8. Mai, Die Nacht der Philosophie

Am Mittwoch den 8. Mai findet in ganz Wien die Nacht der Philosophie statt.
"Tod & Tango" ist mein Thema, das ich mit euch gerne wieder gemeinsam beforschen will.
Anhand eines Tangos und seines Textes, sowie einigen Impulsgedanken wagen wir uns schließlich in eine gemeinsame Gesprächsrunde.
Anschließend seid ihr herzlich zu Wein und Kuchen eingeladen.

Ich freue mich, wenn wir in der Nacht der Philosophie tatsächlich gemeinsam PHILOSOPHIEREN.

Bis dahin genießt das Leben ;)
besos
Eure
Nastasja

 

Mittwochs 1x im Monat:

Tangokultur & Philosophie-Runde

Du tanzt Tango argentino und kannst nicht aufhören über den Tanz, die Musik, die Kultur und die Szene nachzudenken?
Du möchtest die Tangokultur besser kennen lernen und gemeinsam mit anderen darüber nachdenken?
Wenn Du Deine Perspektive erweitern willst, Dich historische Hintergründe interessieren und gerne wüsstest, worüber die TangosängerInnen da eigentlich so schön singen, dann ist diese monatliche Runde genau das richtige für Dich!
Gemeinsam werden wir tanzen, nachdenken, einander zuhören und uns je Mittwoch mit einem anderen Thema beschäftigen.

Bisher waren unsere Themen: Gricel- der fröhlichste Tango, Eifersucht und neu: Was ist ein Macho?

Nachlesen kannst du die Hintergrundinfos hier.

Auf Dein Kommen freut sich
Nastasja

Tango argentino Unterricht

jeden Mittwoch & Freitag

Jeden Mittwoch (außer letzter Mittwoch im Monat): Schwerpunkt Ornamente & Musikalität

Wann? 19.00- 20.30/21.00

Wo? Espacio Montevideo, Stadtbahnbogen 117, 1180 Wien

keine Anmeldung nötig

alle Levels

 

Jeden Freitag: Tango Salón

Wann? 20.00- 21.30

Wo? Galeria Ideal, Geibelgasse 14, 1150 Wien

BITTE um Anmeldung: Kontakt

alle Levels